Home - Blogs - Service Manager - Incident Templates erstellen ohne die Priorität zu überschreiben
Sonntag, den 09. September 2012 um 19:10 Uhr

Incident Templates erstellen ohne die Priorität zu überschreiben

Artikel bewerten
(0 Bewertungen)

 

Sonntag, 09. September 2012 Markus Klein

Sie stehen vor dem Problem, dass Sie ein Incident mit einem aktualisierten Template automatisch per Workflow überschreiben müssten, aber dass dadurch "out of the box" auch "Impact & Urgency" überschrieben werden? Dann gibt es eine einfache Lösung hierfür:

  1. Erstellen Sie das neue Template mit allen erforderlichen Vorgaben und speichern dies in einem neuen Management Pack.
  2. Exportieren Sie das Management Pack.
  3. Öffnen Sie das Management Pack in einem Text-/HTML Editor.
  4. Entfernen Sie den Bereich, der "Impact & Urgency" beeinflusst.
  5. Speichern Sie die XML Datei neu ab.
  6. Importieren Sie das modifizierte Management Pack.
  7. Konfigurieren Sie Ihren automatischen Workflow

Vielen Dank an Travis Wright für die Unterstützung in diesem Thema.

Read more

Kommentar hinterlassen