Home - Business Intelligence - In-Memory Analyse
QlikView - In Memory Analyse Druckbutton anzeigen? E-Mail

ph_qlikview_memory

QlikView: In-Memory Analysen und Reporting
Entscheidung einfach für Jedermann 

Klicken, Sehen, Verstehen: Bei QlikView ist der Name Programm. Denn diese Analyse- und Reportingsoftware kann wirklich jeder auf Anhieb einsetzen und gewinnbringend anwenden. Und QlikView hat den Analyse-Turbo. Komplizierte, langwierige Datenauswertungen sind somit Vergangenheit. Klingt zu schön um wahr zu sein? Über 13.000 zufriedene Kunden sprechen für sich. 

Flexible Analysen

Was steckt hinter diesem Erfolg? QlikView vereinfacht Analysen für Jedermann. Mit seinem einzigartigen assoziativen Analyseansatz funktioniert es ähnlich wie das menschliche Gehirn. Innerhalb weniger Sekunden stellt QlikView Verbindungen zwischen unterschiedlichen Datenquellen her.

Durch die speicherbasierte Technologie ist die Software dabei unglaublich leistungsstark: Per Mausklick können die Daten in einer intuitiven Oberfläche flexibel analysiert werden, wobei jeder Wert als Ausgangspunkt für die Analyse dienen kann. Dimensionen oder Maßeinheiten lassen sich in wenigen Sekunden ändern, so dass neue Analyse-Anforderungen schnell und einfach umgesetzt werden können.

Jeder Nutzer bekommt genau die Information, die er braucht: Vom Gesamtwert über statistische und finanzielle Trends oder Kennzahlen bis hin zu Benchmarks und Indizes für beliebige Szenarien. Das gesamte Datenvolumen kann ohne eine Voraggregierung der Daten bis auf Transaktionsebene analysiert werden.

Das Aufbauen von Cubes, Modellen oder Queries ist somit nicht mehr notwendig. Fehlen zum Beispiel noch die Postleitzahl, der Materialeinsatz oder ein statistischer, demografischer Wert für die Entscheidungsfindung , können diese mit einem Mausklick von jedem Anwender selbst zur Analyse hinzugefügt werden.

Sehen Sie hier ein Video über die Vorteile der In-Memory Analyse von QlikView:

plattform

analyse_reporting


Besonders anwenderfreundlich

Die Bedienung von QlikView ist durch seine farbcodierte Oberfläche (grünweiß- grau) sowie die Steuerung per Mausklick für sämtliche Anwender intuitiv und leicht zu erlernen. Schon nach weniger als einer Stunde kann jeder Mitarbeiter QlikView bedienen. Die Datenanalyse mit QlikView erfordert weder spezielles Expertenwissen noch aufwändigen Support durch die IT-Abteilung.

Schneller Return on Investment

QlikView bedeutet „Plug-and-work“. Die Software ist sofort einsatzbereit, liefert schnelle Ergebnisse und macht aufwändige Schulungen aufgrund der einfachen Bedienbarkeit überflüssig. Das heißt: Keine versteckten Kosten, keine systembedingten Sonderkonditionen. Dafür einen schnellen Mehrwert. Gleich zu Beginn also bereits gute Nachrichten für das Controlling im Unternehmen. Und bis zum Break-even ist es nur ein kleiner Schritt.

Alles in einem

Der Grund? Bei QlikView dreht sich alles um Einfachheit. Sämtliche Funktionen herkömmlicher BI-Tools wie etwa Analyse, Dashboarding und Reporting sind hier in einer einzigen Lösung vereint. Mit integrierten ETL (Extract, Transform, Load)-Funktionen und der Unterstützung durch verschiedene Assistenten können Anwender die entsprechenden Daten aus einer oder mehreren Datenquellen bequem einlesen.

Für die Analysen stehen ihnen modernste grafische Darstellungsmöglichkeiten in Form von Diagrammen, Tabellen und Dashboards zur Verfügung. So haben die Anwender alle gewünschten Informationen stets direkt zur Hand - und für alle Nutzer der mobilen QlikView- Clients wie Laptops, Blackberry oder iPhones ist das durchaus wörtlich zu verstehen.

Dank der nahtlosen Integration in Microsoft Office können QlikView-Nutzer sämtliche Analyse-Ergebnisse durch integrierte E-Mail-, Reporting- und Druckfunktionen mit Kollegen teilen. Meetings werden effizienter, indem mögliche Analyseszenarien interaktiv, z.B. auch in einer Powerpointpräsentation, durchgespielt werden können.

einsatzbereiche

Für jede Anforderung ein Client

Die QlikView BI-Plattform bietet unterschiedlichste Client-Optionen: Darunter Windows-, Java- und Zero-Footprint-AJAX- sowie mobile Clients. QlikView kann mit wenigen Mausklicks auf jedem dieser Clients bereitgestellt werden. Mitarbeiter, Zulieferer, Distributoren und Kunden können zudem gleichermaßen über einen Standard-Webbrowser auf den QlikView Server zugreifen, ohne auf die gewohnte QlikView-Interaktivität verzichten zu müssen.

Informationen zu  QlikView 10 finden Sie hier.

Eine kostenlose QlikView 10 Personal Edition können Sie sich von QlikView herunter laden: DOWNLOAD

 

kontakt

System Center