Home - News
(03.04.13) 7. Treffen der SCSMUG Druckbutton anzeigen? E-Mail

 alt

Am 24. Mai 2013 findet in Köln das 7. Meeting der SCSM User Group statt

Out-of-the-box geht viel, jedoch nicht alles. Naturgemäß ist in Projekten die Maßgabe, dass die genutzten Produkte sich den vorhandenen Prozessen anzupassen haben, und nicht umgekehrt.

Schwerpunkt dieser Veranstaltung
Der Schwerpunkt dieses Tages steht in der Nutzung und Anpassung von Service Manager. Zum einen durch SC Orchestrator, zum anderen auf einer technischen Ebene in der individuellen Erweiterung und Anpassung des SC Service Manager, hier speziell im Rahmen der Formulargestaltung.

Die Agenda finden sie hier !

 

 
(03.04.13) Cloud Computing Druckbutton anzeigen? E-Mail

alt

VAS Private Cloud - Das Video
Private und Public Cloud auf Basis von Microsoft Technologien – eine Erläuterung von Cloud Computing aus Sicht der VAS

 


 
(11.03.13) QlikView Kompetenz um das Thema Geocodierung Druckbutton anzeigen? E-Mail

alt

Master Reseller VAS Value Added Services entdeckt das *Wo(w)* in IHREN Daten und erweitert seine QlikView Kompetenz um das Thema Geocodierung

Das Neusser Unternehmen ist um das Thema QlikMap reicher

(PresseBox) (Neuss, ) VAS Value Added Services GmbH (VAServ), seit 2009 QlikView Master Reseller in D/A/CH, ergänzt seit 1. März 2013 sein Business Intelligence Portfolio mit dem QlikView Add-on QlikMap der Hamburger Transact - Gesellschaft für Software & Analyse mbH (Transact).

VAServ verfügt über jahrelange Erfahrung in der Distribution von Unternehmens-Software im deutschsprachigen Raum - insbesondere für QlikView. Zu den Kernkompetenzen des Neusser Unternehmens zählt seit 2005 auch der Bereich Business Intelligence. Zu den zugehörigen Trendthemen Self-Service und Mobile BI bedient VAServ den Markt on top mit hochqualifizierten QlikView Beratern im Dienstleistungssektor. Das Unternehmen bietet darüber hinaus den kompletten technischen Support, Schulungen und Workshops an.

Was ist und kann QlikMap? Volker Wylutzki-Böhme, Vertriebsleiter der VAS Value Added Services GmbH, erklärt dazu: "Es ist die perfekte Verbindung von Business Discovery auf Basis von QlikView und Location Discovery mit QlikMap. Es ist die konsequente Verknüpfung von Orten und Daten.

Durch die volle Kontrolle über die zugrundeliegenden Geodaten kann jeder räumliche Bezug der möglich ist, auch hergestellt werden. Neben Postleitzahlgebieten oder anderen administrativen Grenzen ist beispielsweise die Darstellung einer Fertigungsstraße oder des menschliche Körper als Grundlage für eine räumliche Darstellung möglich. QlikMap ermöglicht die Darstellung von Unternehmensdaten und Kennzahlen in smarten Karten. Muster und räumliche Trends die herkömmliche BI Tools nicht zeigen, können so erkannt werden. Das ist ein ganz klarer Wettbewerbsvorteil."

Geschäftsführer und Begründer der Transact, Guido Mitschke, sieht in der Partnerschaft eine ideale Ergänzung, um QlikMap mit Hilfe der Erfahrung der VAS strategisch in die Breite zu bringen: "Wir sehen im D-A-CH-Markt ein riesiges Potenzial und wollen dies unter anderem gemeinsam mit VAServ als starkem, aktiven Distributor erschließen."

Über Transact - Gesellschaft für Software & Analyse mbH (Transact)

Transact entwickelt und implementiert als QlikView Elite Solution Provider Software zur Unterstützung administrativer Prozesse und bietet darüber hinaus individuelle Beratungs- und Integrationsleistungen an. Die Grundlage bildet die universelle Business Discovery Plattform QlikView. Gerade im Bereich Healthcare bietet Transact mit seinem umfassenden Know-How ein breites Spektrum an vollendeten Controlling-Lösungen. Die Expertise aus zahllosen QlikView-Projekten setzt Transact auch in vielen Bereichen außerhalb des Gesundheitswesens um. Weitere Informationen zum Unternehmen und den Transact Produkten finden Sie unter www.transact.de.
 
(28.01.13) Savision Live Maps Version für Smartphones Druckbutton anzeigen? E-Mail

vaserv_news

In naher Zukunft wird es möglich sein den Status Ihrer Savision Live Maps Umgebung  über ihr Smartphone einzusehen. Die App wird zunächst für iOS und Android erscheinen und ab April zur MMS verfügbar sein.

Unter der nachfolgenden URL gibt es eine Sneak Preview http://www.savision.com/resources/news/sneak-preview-savisions-mobile-application

 


kontakt

System Center