connmove cmwatcher Druckbutton anzeigen?

connmove 300


Verfügbarkeit ihrer SAP Systeme einfach sicherstellen

Kritische Geschäftsprozesse sind sicherlich auch in Ihren SAP Systemen abgebildet. Diese Prozesse müssen zu den benötigten Zeiten in der erforderlichen Qualität nutzbar sein. Aus Sicht der IT besteht dieser Service aus verschiedenen Komponenten: Infrastruktur, Hardware, Software. Jede Komponente muss ihren Teil dazu beitragen, damit der Geschäftsprozess nutzbar ist.
Microsoft bietet hierfür mit Microsoft System Center Operations Manager (SCOM) ein leistungsfähiges Tool, um alle beteilligten Komponenten überwachen zu können um so Verfügbarkeitsgarantien erst zu ermöglichen.
Mit cmWatcher kann nun auch das SAP Monitoring zuverlässig und einfach in SCOM integriert werden.


cmWatcher in SCOMa


Der Leitstand: Das Wichtigste auf einen Blick

Mit cmWatcher managen und überwachen Sie ihre SAP-Systeme direkt aus SCOM heraus. Auf einen Blick sehen Sie den Zustand ihrer SAP-Systeme und Geschäftsprozesse und können schnell reagieren. Auf Zustandsänderungen können Sie direkt aus dem System heraus handeln: nutzen Sie das cmWatcher Action-Panel und springen Sie direkt in das relevante SAP System.


Manuelle Systemchecks ade

Manuelle tägliche Systemchecks gehören mit cmWatcher der Vergangenheit an. Die sonst manuell durchgeführten Checks werden automatisch geprüft und Auffälligkeiten direkt in SCOM angezeigt. Auto-Reaktionen ermöglichen eine Problemlösung ohne Interaktion durch den Administrator. Durchgängiges Monitoring ist so garantiert und IT-Mitarbeiter haben dadurch mehr Zeit, sich auf das Kerngeschäft zu konzentrieren.


Ohne Umwege zum Ziel

cmWatcher verknüpft die beiden IT-Welten von Microsoft und SAP. Möglich wird dies durch die direkte Anbindung von SAP an SCOM. Ohne Umwege über andere Monitoring Systeme werden alle relevanten Monitoring Daten der verschiedenen SAP Systeme in SCOM angezeigt. Die Aktualität der Monitoring Daten Ihrer Systeme wird dadurch erst möglich. Denn zeitintensive Umwege sind gerade beim Monitoring tabu.


Ihre Vorteile

  • Einheitlicher Überwachungsprozess
    Integration der SAP-Prozesse in SCOM ermöglicht zentrales Monitoring beider Systemwelten
  • Einfaches, effizientes Monitoring
    Alle Systeme auf einen Blick, das garantiert einfaches und optimales Monitoring
  • Reduzierte Administrationsaufwände
    Dank automatischer Prozesse sind manuelle Systemchecks überflüssig
  • Schnelle Reaktionsmöglichkeiten im Problemfall
    Der direkte Wechsel von SCOM in SAP ermöglicht in kritischen Fällen eine schnelle Reaktion
  • Verfügbarkeits-Monitoring
    Simulierte SAP Anmeldung (SAPGui und Web) erlaubt einfache Verfügbarkeitsüberwachung