Home - Blogs - BeyondCubes (QV) - Schnittstellen-Offensive der VAS
Monday, 27 January 2014 08:56

Schnittstellen-Offensive der VAS

Rate this item
(0 votes)
Erstellt am Montag, 27. Januar 2014

saxess software

SX Integrator von saxess software

 

Schnell und einfach saubere Finanzdaten unterschiedlicher ERP Vorsysteme übernehmen für Reporting, Planung und Konsolidierung in Ihrer BI-Lösung.

 

Die Software SX Integrator übernimmt für Sie die Aufgabe der Validierung und Zusammenführung in ein einheitliches Format.

sx integrator schaubild

 

Mit dem SX Integrator haben Sie so die Möglichkeit, ohne größere Vorkenntnisse von ERP-Systemen wie Sage, Navision, Datev oder auch SAP schnell auf die Finanzdaten zugreifen zu können und mittels QlikView Dashboards auf Basis eines standardisierten und dokumentierten Datenmodell bauen zu können.

 

Durch die fast 30 laufend gepflegten Schnittstellen eröffnet sich unseren Partnern so eine große Zahl zusätzlicher möglicher Kundenprojekte.

 

Bitte melden Sie sich unter dem folgenden Link direkt für den Webcast an:

http://beyondcubes.de/fuer-endkunden/aktuelle-termine

 

Sie haben einen Kunden, bei dem eine QlikView-Einführung bisher am ERP-System gescheitert ist? Sprechen Sie uns an! Mit dem SXI haben wir jetzt eine große Chance,  Ihnen kostengünstig weiterhelfen zu können.

 

 

Xtract QV - SAP und QlikView nahtlos verbinden

 

Benötigen Sie über Finanzdaten hinaus Kennzahlen aus dem SAP Ihres Kunden, steht der umfangreiche undschnelle SAP-Connector Xtract QV für QlikView zur Verfügung.

 

Theobald Software aus Stuttgart ist spezialisiert auf SAP-Schnittstellen zu den verschiedensten Endsystemen und hat den Connector zu QlikView schon sehr erfolgreich bei vielen QlikView-Projekten im Einsatz.

 

Acht unterschiedliche SAP-Schnittstellentechnologien ermöglichen es dem BI-Architekten, eine optimale, stabile und performante Datenschicht zwischen SAP und QlikView zu schaffen.

 

Das folgende Bild zeigt, wie die Xtract-QV-Architektur grundsätzlich funktioniert. Im Wesentlichen besteht Xtract QV aus zwei Komponenten: Eine Server-Komponente und eine Client-Komponente. Die Server-Komponente ist für die eigentliche Extraktion zuständig. QlikView kommuniziert mit der Server-Komponente, und diese wiederum mit SAP. Da die Server-Komponente keine Oberfläche hat, wird der Xtract QV-Designer für die Konfiguration der Extraktionen verwendet.

 

xtract qv schaubild

 

Sie haben Fragen zum Einsatz des Xtract QV Connectors? Gerne beraten wir Sie und schicken Ihnen weiteres Informationsmaterial zu.

 

Read more

Leave a comment